Vor Jahren hat ein Mann im Garten einen Grill gemauert und seinen Namen eingeritzt “K. Galli”. Oft machen wir ein Feuer, werfen die Kiefernzapfen, welche uns vor die Füsse fallen, hinein und sehen zu, wie sie verglühen. Die Kinder schlafen dann auf dem Trampolin und der Gartenbank ein. Die Erwachsenen decken sie mit ihren Jacken zu und trinken noch ein letztes Glas Wein.

Geburtstagsfeuer

Feuer 2

Feuer 3

(Fotos: 2nd, female)