Anne Florence Marbot singt Puccini

Quando me’n vo’ soletta per la via…

Nein, für den von Shawne Fielding eröffneten Aidswalk auf dem Bundesplatz hats mir nicht gereicht. Aber zum Konzert in der Tortenkirche (das Gewölbe sieht aus wie ein riesiger Geburtstagskuchen) komme ich pünktlich.

Heute Abend trifft sich Puccini mit Queen. Diese Mischung, bravourös serviert von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Ehemaligen unter der Leitung von “angefressenen” Musiklehrern, reisst das Publikum aus den alten Kirchenbänken. Bevor sich alle durch das Schneetreiben nach Hause aufmachen, gibts “Spys u Trank ” und dabei wird wahrlich nicht “gschmürzelet” (gegeizt).

Vater zerteilt seinen Riesengugelhopf.

Riesengugelhopf und sein Erfinder

Es duftet nach Provencekräutern und Speck. So wirds einem in der Kirche wieder einmal warm und man hält Ausschau nach dem Kollektenbeutel und kauft später im Bahnhof gleich zwei “Surprise” (Arbeitslosenzeitung) – ein unvergesslicher Abend!