Martina Zabaione

Was lange währte (74 h), wurde hier nume guet!

In der Heiligen Zeit erhalten nicht nur Eselein und Ochs, Hündchen, Täubchen, Schneeflocken, ja oft sogar Heuundstroh eine Stimme, nein, auch die Panettone Zabaione Martina aus der Boella Dolciaria in Torino, Puderzucker auf dem luftigen Haupt, verkündet uns ihre weihnächtliche Botschaft. Sie spricht neben italienisch und französisch auch deutsch. Ich habe, ganz im Trend der Zeit, alles “uf Bärndütsch” übersetzt. Zugegeben, dazu hätte ich eigentlich keine Zeit gehabt, aber, wie Pfarrer Kohli aus Köniz ganz richtig sieht: “grosse Emotionen lassen sich eben nur in der Umgangssprache der Gegenwart ausdrücken”.

Da bini wider!
Sit 1885 wirdeni vo mire Familie im Härze vo Turin erschaffe. I bi nes natürlechs Produkt us Muetterteig, Anke un e Huufe Eigälb, wo mir e prächtige guldige Farbton git. Drei bis vier Tag duurets, bis i vollkomme bi. Mini Fründinne verpacke mi no hüt vo Hang. We du Fröid wosch ha a mir, muesch uf Folgendes luege:
Mini optimale Qualitäte chani bire Umgäbigstämperatur vo 21 bis 23 Grad entfalte. Stell mi bitte nid ine chüehle Chäller, sondern i Chuchischaft.
Nimm mi use us der Bachform u verschnid mi sorgfältig mit em Brotmässer.
Sött no öppis vo mir übrig bliibe, leg mi bitte wider zrugg i glich Bütu u tue dä guet zue. Aber i dr Regu wird jedes Brösmeli vo mir mit Gnuss verspise.
Danke vilmal u uf Widerluege!
Grazie mille e arrivederci!
Merci et à bientôt!
Vielen Dank und auf Wiedersehn!

Martina Zabaione II

Natürlich ist die Gegenwärtige immer die Beste!

Eine früehere Beste

Seit Jahren erhalten wir diese Köstlichkeit von Rosmarie, der Frau mit dem italienischen Herzen (Hier mit einer Allerbesten aus 2006). Danke!

Création Panettone

Weihnächtlicher Haarschmuck aus der Panettone-Verpackung, getragen von 2nd2nd, female