Am Ganges

Liebe grosse Tochter,
Dieses Foto habe ich mit einer billigen indischen Kamera und einem vom Datum her längst abgelaufenen ungarischen schwarzweiss Film gemacht.
Wir besuchten 1979 eine kleine Siedlung in einem Wald hinter Rishikesh. Ein Franzose hatte oberhalb des Flusses Ganges eine Zufluchtsstätte für Lepröse und ihre Angehörigen aus der Region gebaut. Bei seinen Freunden und Bekannten in Europa sammelte er Spenden für Medikamente und verkaufte ihnen die im Dorf hergestellten Handarbeiten.
Du hattest deine Sasha-Puppe “Fallera” dabei, was die Bewohnerinnen und Bewohner sehr freute und verwunderte.

Mit diesem “alten” Föti alles Liebe und Gute zum Geburtstag!

Sasha-Puppe

Sasha-Morgenthaler-Puppe, ähnlich deiner Fallera.