Wenn Schlangen und Eidechsen sich auf den Steinmauern sonnten, Anemonen und Zyklamen die Wiesen und Waldböden bedeckten, nachts die Schakale im Wadi jammerten, dann war es wirklich Frühling geworden, meine liebste, wenn auch kurze Jahreszeit in Israel. Der Hirte, der eigentlich ein Architekt war, wurde von der Schafherde über die blühenden Hügel begleitet. Hund habe ich keinen gesehen, aber vielleicht genügte den Tieren die Flötenmusik des Mannes, der ihnen mit seinem weissgelockten Haarkranz etwas ähnlich sah.
Jeden Frühling denke ich an diese Momente der Ruhe und Schönheit, welche ich damals in den 60er-Jahren in einem unruhigen Land erlebte konnte.

In den vergangenen Tagen habe ich Archivschachteln, viele Bücher und mein Gehirn durchstöbert. Ich suchte nach Brauchbarem für eine Jubiläums-Glückwunsch-Doppelkarte für diesen Gufeknopf, diesen Keil, welcher nun schon seit 70 Jahren zwischen seinen grossen Nachbarn steckt.

Hier die Seite 1 meiner Karte:
eine spärliche Sammlung von *Bildern, z. T. über 50 Jahre alt. Sie in dieser Form zusammenzubringen hat mich zwar einige Mühe gekostet, aber dabei tauchten viele Erinnerungen auf, entfalteten sich frisch und lebendig. Zehn Freunde und Freundinnen auf den Fotos haben uns für immer verlassen, ohne dass sich die Hoffunungen für ihr Land erfüllt hatten.
Wo ihr auch seid – ihr bleibt unvergessen!

Schuhe putzen

G. A.

RayaCh.L.T.

J. Namer

Chaial R. and J.

H. und E.

P. Der Feigenbaum

Mitnadevet K., meine Kibbuzschwester

Junge Familie Vater im Wind

H. Uniform gefasst

Sch. Apfelfrau

Fin

Seite 2 meiner Karte:
hurtig, ohne viel zu werweissen, habe ich 70 Namen von Menschen aufgeschrieben, denen ich begegnen durfte und die mich viel über das Leben und ihr Land lehrten:

Eva, Dudel, Moritz, Rifka, Nathan, Ayelet,
Rina, Avi, Resi, Avner, Namer, Raya,
Dvorah, Michael, Else, Vera, Herbert, Zevi,
Alica, Schulamith, Ruthi, Dan, Micha, Gad,
Lotte, Namer, Bedolf, Karni, Shlomo,
Hadassa, Uri, Herbert, Chayuta, Tedy, Toto,
Ran, Micha, Akiva, Mordechai, Chaim, Jaron
Akiva, Mordechai, Nathan, Jaron
Gila, Paul, Harry, Ofer, Shoshana, Eli,
Mirjam, Ephraim, Hanna, Nissim, Nir, Zipora,
Lea, Amitai, Zahava, Blanca, Shmuel, Michal,
Edith, Naomi, Jecheskel, Gaby, Coca, Mussa,
Guly, Ruben, Tamar, Galia, Dalia, Oded …

(*Fotos u.a. von Vicky, Chris, Ephraim, Namer, 1st)