Auf und davon

Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag, liebe jüngere Tochter!


Für eine neunköpfige Familie gibt es pro Jahr neun Geburtstagsfeiern. Nicht so bei uns. Da werden es mit diversen “Nebenfeiern” bis zu 18. Die Wunschtorte mit den Kerzen für das Geburtstagskind wird von 2nd, male gebacken, wunderschöne “Werke” mit fantasievoller Dekoration.
Dann werden auch Kuchen und Cupecakes für die SchulkameraInnen oder MitarbeiterInnen gebacken. Hie und da bestellen wir eine Torte beim Sterchi-Beck, wenn z.B. ein Geburtstagskind seine Gäste zum Fussballspiel in der Turnhalle einlädt. (Im Oktober freuten sich die Kids über eine mit Zuckertöggeli auf einem Marzipanspielfeld mit Zuckertoren).

Seit ein paar Jahren feiern meine Töchter ihren Geburtstag gemeinsam und laden ihre FreundInnen mit Kind und Kegel dazu ein. Letzten Samstag gab’s trotz Wintersturm Marilou ein Fondue im Garten. Die kleinen und grossen Gäste kamen warm eingemummelt ans Feuer in der Länggasse, assen und tranken mit Vergnügen und unterhielten sich bestens.

Aus dem Dankesmail von 2nd, female, 10.12.:
Ihr lieben Menschen!
Es war wunderbar, euch an unserem Schwerster-Geburifest dabei zu haben. Fondue mit Auf- und Abbau draussen bei Sturm bietet hervorragend Erfahrungszuwachs – wir fühlen uns gerüstet fürs neue Lebensjahr.
Habt vielen lieben Dank für eure Anwesenheit, gestern und überhaupt in meinem Leben!

* Foto: evtl. 2nd, male am Lorrainemärit