rusalka

Silberner Mond du am Himmelszelt,
strahlst auf uns nieder voll Liebe.
Still schwebst du über Wald und Feld,
blickst auf der Menschheit Getriebe.

Aus: Rusalka – Lyrisches Märchen von Antonin Dvoƙák.
Aufgeführt 2017/2018 in der Oper Leipzig
Rusalka: Olena Tokar
Foto: Kirsten Nijhof 2017

Kleiner Mond am hohen Himmel, du leuchtest weit in die Ferne, schweifst durch die Welt und schaust in die Häuser der Menschen …
(Zum Vergrössern auf Youtube klicken)