Immer und immer wieder drücken die Baumwurzeln durch den asphaltierten Pausenplatz nach oben. Selbst zarteste Gräser jeglicher Art entwicklen Riesenkräfte und durchbrechen den Belag.
Bevor die Schule beginnt, rückt mann Wurzeln und Gräsern zu Leibe mit einer heissen, teerigen Masse …

Garaus

... und macht damit jeder Himmelsstürmerin und jedem Himmelsstürmer den Garaus.

Risse

Natürlich werden oft feine Spalten übersehen oder unterschätzt – und schon …

Unzerstörbar

... machen sich Klee, Breitwegerich und Katzenauge auf den Weg dem Licht entgegen.

Heute war der erste Schultag nach den Ferien. Wir haben unsere jüngste Kleinkrähe in die Basisstufe begleitet.

Schon gross

Ich wünsche ihr immer genug Platz und Licht, um zu wachsen und sich zu entfalten.

Gespanntes Warten

Möge sie sich erfolgreich gegen die zahlreihen Teerspritzen behaupten, die auf zwei Beinen daherkommen.

Allen ein erfreuliches und gesundes Quartal, das schon Herbstquartal heisst!