Le dragon; France du Sud 2006

Die Blogk-Familie fährt nach Süden und wünscht sich wie letztes Jahr viel hellen Himmel über den verrauchten Köpfen. Allen anderen wünscht sie ebendies!

Zum Abschied noch Schönes aus der letzten Arbeitswoche:

  • Ich hatte wie gesagt, einen wunderbaren Geburtstag. Wie schön, so liebe Leute zu kennen!
  • 2nd, male hatte grosse Freude am Zeugnis seines Sohnes und hat natürlich fein gekocht an meinem Geburtstag.
  • 2nd, female hatte ein schönes Abschiedsfest an ihrer Arbeitsstelle (sie fängt nach den Ferien neu an).
  • 2nd2nd, female hat ihre Masterarbeit “Der frühe Beitrag von Frauen an die Heilpädagogik in der Schweiz – eine Spurensuche” abgeschlossen und eingereicht.
  • 2nd2nd, male ist für die eidgenössische Ausbildung zum Hauswart angenommen worden. Es ist ein Lehrgang mit viel mehr Anmeldungen als Plätzen und eine Riesenleistung von ihm. Besonderer Dank gilt unserer lieben Freundin Anna, die mit ihrem ausgezeichneten individuellen Deutschunterricht einen grossen Beitrag dazu geleistet hat.
  • 3rd, male freut sich noch mehr als über sein Zeugnis, über die Rückmeldungen der Mitschülerinnen und Mitschüler. Jeder hat für jeden etwas Positives geschrieben. Zum Beispiel:
  • Lieber 3rd

    Ich finde es mega gut das du in wirklich fast allen Fächern mega gut bist! Ich bewundere das du eigendlich keine Rechtschreibefeler hast das möchte ich auch können! Was du auch gut kannst ist Fussballspielen!!!! Ich finde dich sehr nett!

  • 3rd, female kann jetzt neu “O” sagen, ein passender Buchstabe für ihre vielen Entdeckungsreisen.